Muscheln rheinische Art

  • Fischgerichte
  • 30m.
  • Mittelschwer

Zutaten (4 pax )

  • 4 kg Miesmuscheln 
  • 2 Möhren 
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Zwiebeln
  • 1/4 Knolle Sellerie
  • 2 Liter Weißwein 
  • 10 Pfefferkörner
  • Olivenöl 
  • Salz

Rezept für muscheln rheinische Art 

Vorberaitung:

  1. Miesmuscheln gründlich unter kaltem Wasser abbürsten, bereits geöffnete Muscheln wegwerfen
  2. In einem breiten Topf die Butter bei mittlerer Hitze zerlassen. Die Zwiebelwürfel und das fein streifig geschnittene Gemüse darin anschwitzen und den durchgepressten Knoblauch zugeben. Mit dem Weißwein angießen
  3. Miesmuscheln zugeben und 4 Minuten mit Deckel dämpfen, bis sie sich geöffnet haben
  4. Die noch geschlossenen Muscheln wegwerfen
  5. Muscheln mit Muschelsud in tiefe Teller portionieren und mit der frisch gehackten Petersilie bestreuen. Dazu geröstetes Weißbrot reichen.

Rezept für muscheln rheinische Art

Was können wir ihnen Anbieten?