Warmer Olivenölschaum

  • Tapas
  • 30m.
  • Niedrig

Zutaten (4 pax )

Warmer Olivenölschaum

  • 200ml Geflügelfond
  • Thymian
  • 1 Schalotte
  • 100ml Sahne
  • 1g Agar
  • 70ml Olivenöl aus Spanien
  • Salz

Erbsencreme

  • 500g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 20ml Olivenöl aus Spanien
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Muskat

Brokkoli

  • 1 Kopf Brokkoli
  • 20ml Olivenöl aus Spanien
  • 10g Rauchmandeln
  • Salz
  • Zitrone

Anrichten

  • 3 Scheiben Ibericoschinken
  • kandierte Oliven
  • Afilakresse und Rapsblüten
  • Tomatenmüsli
  • Gepoppter Fregola
  • Mandarinenpüree 

 

Rezept für Warmer Olivenölschaum, Jamon Iberico, Brokkoli, Erbse und Mandarinenessenz

Vorbereitung:

Warmer Olivenölschaum

  1. Für den Olivenölschaum Schalotten und Thymian anschwitzen, mit Geflügelfond ablöschen und auf die Hälfte reduzieren.
  2. Mit Sahne auffüllen und abschmecken, dann mit etwas Stärke und dem Agar abbinden.
  3. Olivenöl aus Spanien einmontieren, in eine Isi-Flasche füllen und mit 2 Patronen befüllen.
  4. Im Wasserbad auf 65 Grad warmstellen.

Erbsencreme

  1. Die Erbsen auftauen und in einem Sieb gut ausdrücken.
  2. Flüssige Butter, Olivenöl aus Spanien und Gewürze dazugeben und im Pacojetbecher einfrieren.
  3. Mehrmals durchlassen und kurz vor dem Anrichten erwärmen.

Brokkoli

  1. Die grünen Spitzen des Brokkolis abhobeln und in Olivenöl aus Spanien braten.
  2. Mit Salz, Pfeffer und zerstoßenen Rauchmandeln abschmecken.
  3. Die Strünke in schöne Stücke zuschneiden, leicht salzen  und mit Olivenöl aus Spanien einvakuumieren.
  4. Bei 75 Grad ca. 30 Min. garen.

Warmer Olivenölschaum

Was können wir ihnen Anbieten?