Arme Ritter

  • Postres
  • 30m.
  • Niedrig

Zutaten (4 pax )

 

  • Ein Kilogramm Brot
  • Ein Liter Milch
  • Olivenöl aus Spanien
  • Zwei oder drei Zimtstangen
  • Zwei Eier
  • Zucker

 

Arme Ritter

Rezept für Arme Ritter

Zubereitung:

  1. Schneiden Sie das Brot in ein Zentimeter dicke Scheiben oder verwenden Sie geschnittenes Brot aus dem Supermarkt. Das Brot für Arme Ritter darf nicht frisch sein. Bewahren Sie daher einige Tage altes, trockenes Brot auf.

    Scheiben Brot

  2. Nachdem Sie das Brot in Scheiben geschnitten haben, erhitzen Sie die Milch mit den Zimtstangen und dem Zucker. 

    Milch mit Zimt und Zitronenschale

  3. Tauchen Sie die Brotscheiben in die abgekühlte Milch.

  4. Verquirlen Sie die Eier in einem Teller und wenden Sie die eingeweichten Brotscheiben darin. Wenn sie gut durchtränkt sind, braten Sie sie in einer Bratpfanne mit reichlich Olivenöl.
  5. Zum Schluss streuen Sie etwas Zimt und Zucker darüber, um den Geschmack abzurunden. Sie können die Scheiben auch in einer Mischung aus Zimt und Zucker wenden.

    Arme Ritter mit Schokolade

Dies ist nicht die einzige Art, Arme Ritter zuzubereiten. Es gibt verschiedene Varianten je nach Geschmack. Für Liebhaber von Schokolade können Sie Schokolade-Torrijas zubereiten. Dazu fügen Sie der Milch einfach zwei oder drei Löffel Kakao bei, wenn Sie sie kochen. Bestimmt können unsere Kleinsten nicht genug davon bekommen.

Arme Ritter mit Puderzucker

Sie können auch die gekochte Milch mit Wein oder Anislikör mischen, oder ganz zum Schluss Honig oder Puderzucker beigeben.

Arme Ritter mit Honig

Wie Sie sehen, bieten die Armen Ritter zahlreiche Möglichkeiten. Sie müssen nur herausfinden, welche Ihnen am besten schmecken und dann: Los geht's! Wagen Sie es, diese traditionelle Süßspeise neu zu erfinden?

Was können wir ihnen Anbieten?