“Patatas Bravas“ (Frittierte Kartoffeln mit scharfer Soße)

  • Tapas
  • 30m.
  • Niedrig

Zutaten (10 pax )

Für die scharfe Soße:

Rezept für “Patatas Bravas“ (Frittierte Kartoffeln mit scharfer Soße)

Zubereitung

  1. Die gewaschenen ungeschälten Kartoffeln in einem Topf in reichlich Wasser und ein wenig Salz auf großer Flamme kochen.
  2. Wenn sie weich gekocht sind, vom Herd nehmen und bei Raumtemperatur zum Abkühlen zur Seite stellen. Danach schälen und in gleich große Stücke schneiden.
  3. Die Kartoffeln in einer Pfanne in sehr heißem Olivenöl drei Minuten goldgelb frittieren. 

Für die scharfe Soße:

Passierte Tomaten, Chilischote, etwas Tabasco, natives Olivenöl Extra, Essig, Salz und Pfeffer in einem Topf vermengen. Aufkochen und zur Seite stellen.

Serviervorschlag:

Die Kartoffeln aus der Pfanne nehmen, gut abtropfen lassen, auf einem Teller servieren und mit der scharfen Soße anrichten.

Patatas Bravas (Frittierte Kartoffeln mit scharfer Soße)

Was können wir ihnen Anbieten?