Sind Sie ein Klassiker, ein Hipster oder gar kein Modefreund? Wie dem auch immer sei – wir haben Ihre Toasts!

Auch wenn die Uhren plötzlich alle stehen blieben - - bei einem guten Toast ist die jeweilige Tageszeit Nebensache. Dieser wunderbar einfache Snack eignet sich hervorragend zum Frühstück, als Pausenbrot, als Mahlzeit, für zwischendurch oder auch als Abschluss für einen anstrengenden Arbeitstag mit einem besonderen Abendessen.

Toasts, wie auch Tapas, gehören zu den Gerichten, auf die viele einfach nicht verzichten möchten. Das Geheimnis? Ein gutes Brot, genau richtig gebräunt (knusprig aber nicht verbrannt), und natürlich der besondere Geschmack unserer Olivenöle aus Spanien.

Die Magie der Toasts liegt nicht ausschließlich in den Zutaten. Das Brot muss genau den richtigen Punkt erreicht haben, so dass es schön knusprig ist. So schmeckt jeder Bissen doppelt gut. Toasts haben nichts mit Moden, neuesten Trends oder Altersstufen zu tun – sie begeistern Alle!

Möchten Sie lernen, wie man den perfekten Toast zubereitet? Dann bereiten Sie zunächst natives Olivenöl extra, Rosmarin und Thymian vor.

Jetzt, nachdem Sie das Geheimnis einiger weniger Eingeweihter kennen, können Sie erwarten, dass Ihre Familie Sie als Number One der Toasts anerkennt. Zunächst müssen Sie sich jedoch beweisen! Deshalb stellen wir Ihnen hier zwei Rezepte vor, an denen Sie Ihre Fähigkeiten testen können.

Ganzes Rezept ansehen von: TOAST MIT IN OLIVENÖL GEBACKENEM GEMÜSE 

Ganzes Rezept ansehen von: TOAST MIT SCHWEINEFILET, KARAMELLISIERTEN ZWIEBELN UND KÄSE 

 

Na? Wie fühlen Sie sich jetzt? Lust auf mehr? Dann lassen Sie die Uhren weiter stehen. Denn die Zeit ist nur die Weile, die zwischen Toast und Toast vergeht.

Mehr dazu finden Sie auf Twitter,  Instagram und Facebook.

 

 

<< Früher Alle Weiter >>