Toasts - davon können wir nicht genug bekommen!

Wiederholungen beim Kochen können langweilig werden, aber bei Toasts sind die Möglichkeiten einfach unendlich. Mit unseren heutigen Vorschlägen knüpfen wir an den durchschlagenden Erfolg unserer Toasts vor ein paar Tagen an. Wenn Sie Lust auf mehr haben, stellen wir Ihnen hier zwei weitere Rezepte vor, die Sie begeistern werden.

Diese Toasts sind einfach köstlich und außerdem leicht zuzubereiten. Im Handumdrehen zaubern Sie einen unwiderstehlichen Leckerbissen auf den Tisch.  Sie sind auch eine Lösung für Tage mit Stress, an denen Sie keine Zeit haben, ein aufwändiges Gericht zuzubereiten.

Zunächst rösten Sie das Toastbrot mit nativem Olivenöl extra, Rosmarin und Thymian. So wird es knusprig und schmackhaft. Anschließend belegen Sie es mit Ihren Lieblingszutaten, oder einfach mit dem, was im Kühlschrank vorhanden ist. Im Nu hat man eine leckere, gesunde und schnelle Mahlzeit! Das Ergebnis: Ein tolles Gericht, das Sie bestimmt immer wieder zubereiten werden. Die einzige Grenze ist Ihre Fantasie oder Ihr Kühlschrank!

 

- Toast mit Tofu und Gemuse - 

 

- Toast mit in Olivenöl eingelegtem Thunfisch mit Paprika und süsser Zwiebel - Wenn Sie schon mit uns gelernt haben, wie man Thunfischlenden in Olivenöl einlegt, wird Ihnen dieses Rezept noch viel leichter fallen.  Dann können Sie sich schon am frühen Morgen wie der beste Chefkoch fühlen. Ja, ganz genau!

Wer kann dem widerstehen? Wir bestimmt nicht! 

Weitere unwiderstehliche Rezepte finden Sie bei uns auf Twitter,  Instagram und Facebook.

<< Früher Alle Weiter >>