BLOG
Zurück zum BLOG
20 September, 2023

Olivenöl: Hilft es bei leichtem Sonnenbrand?

Sonnenbrand

Olivenöl aus Spanien hat viele praktische Funktionen. Unter anderem heißt es, dass es zur Linderung von leichtem Sonnenbrand verwendet werden kann. Aber ist das wirklich so? Genau darum geht es im folgenden Artikel, der alle wichtigen Fragen zu diesem Thema beantwortet.

Ist Olivenöl ein geeignetes Hausmittel gegen Sonnenbrand?

Im Sommer verbringen viele Menschen ihre Zeit am liebsten draußen im Garten oder im Urlaub am Strand. Dabei vergessen sie oft, sich richtig zu schützen. Die Folge ist ein schmerzhafter und lästiger Sonnenbrand. Wer einen solchen Sonnenbrand erlitten hat und nicht weiß, wie er ihn lindern kann, sollte Olivenöl auftragen. In erster Linie sollte natürlich ein Arzt aufgesucht werden.

Handelt es sich aber nur um einen leichten Sonnenbrand, kann Olivenöl wahre Wunder bewirken. Es kann direkt auf die Haut aufgetragen werden. Mit diesem hochwertigen Naturöl lässt sich ein Sonnenbrand sehr gut lindern. Es kann auch mit Kamille gemischt werden, um einen beruhigenden Aufguss herzustellen. In diesem Fall sollte es dreimal täglich angewendet werden, um die Schmerzen zu lindern.

Wer Olivenöl zum ersten Mal zu diesem Zweck verwendet, wird sofort feststellen, dass nach dem Aufguss oder dem direkten Auftragen auf die Haut eine Linderung eintritt. Darüber hinaus wird die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und sieht gesünder und frischer aus. Allerdings sollte Olivenöl nicht vor einem Sonnenbad aufgetragen werden. Dies kann zu noch schlimmeren Sonnenbränden führen, die natürlich vermieden werden sollten.

Praktisches Hausmittel gegen Sonnenbrand: Hochwertiges Olivenöl

Wir haben bereits einige Anwendungen genannt, die zur Linderung von Sonnenbrand mit nativem Olivenöl extra verwendet werden können. Man kann es auch einfach mit frischem Zitronensaft mischen und auf die Haut auftragen. Auch in dieser Kombination mit Zitrone lindert Olivenöl einen leichten Sonnenbrand. Gleichzeitig sorgen die in der Zitrone enthaltenen Inhaltsstoffe dafür, dass die Linderung angeregt wird.

Anwendung

Um die gewünschte Wirkung zu erzielen, sollte natives Olivenöl extra immer mit frisch gepresstem Zitronensaft gemischt werden. Die Tinktur wird dann gleichmäßig auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen und sanft einmassiert. Diese Anwendung sollte zweimal täglich durchgeführt werden. Und wenn es sich um einen stärkeren Sonnenbrand handelt, kann man einen weiteren Durchgang machen. Danach sollte sich die Haut nicht fettig, sondern leicht geschmeidig und weicher anfühlen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem natürlichen und wirksamen Hausmittel gegen Sonnenbrand sind, sollten Sie es mit Olivenöl versuchen. Es kann auf verschiedene Weise angewendet werden und verschafft sofortige Linderung. Unter anderem können Betroffene es direkt auf die Haut auftragen oder mit Zitronensaft mischen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, einen Aufguss mit Kamille zu machen und ihn dreimal täglich anzuwenden. Die Antwort auf die oben gestellte Frage, ob Olivenöl zur Linderung von Sonnenbrand geeignet ist, ist also ein klares Ja, wenn es anschließend zu Hause angewendet wird.

0 Kommentare

Verwandte Beiträge

Günstige Ideen für das Abendessen

08Feb | 24 Günstige Ideen für das Abendessen
Ein gutes Abendessen ist der beste Abschluss für einen ereignisreichen Tag und dafür muss es keineswegs eine aufwendige oder teure Mahlzeit sein....

Vegane Rezepte für Weihnachten

22Dez | 23 Vegane Rezepte für Weihnachten
Tauchen Sie ein in eine exquisite Sammlung der besten veganen Weihnachtsrezepte! Von festlichen Hauptgerichten bis zu verführerischen Desserts bietet diese Zusammenstellung kreative...

Die besten Vorspeisen für Weihnachten

21Dez | 23 Die besten Vorspeisen für Weihnachten
Weihnachten steht vor der Tür und viele Menschen überlegen jetzt schon, welche Speisen zum Fest der Liebe kochen sollen. In diesem Artikel...

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere diese.

Überprüfen Sie die Felder

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich an, wenn Sie mehr Informationen über Olivenöle aus Spanien erhalten möchten