BLOG
Zurück zum BLOG
21 Juni, 2022

Kann man Olivenöl einfrieren?

Olivenöl iste in wesentliches Lebensmittel der mediterranen Ernährung, so dass es in fas tallen Gerichten dieses Diät als Behälter essentiellen. Es iste in gesundes Cardio-Lebensmittel, das aus einem völlig natürlichen Rohstoff stammt, Oliven! 

Wenn durch niedrige Temperaturen kleine wachsartig aussehende Pellets in Olivenöl erscheinen, wissen viele Menschen nicht, was sie sehen. Es ist weder mehr noch weniger als das Auftreten von gefrorenen Kristallen aus dem Öl, wenn die Temperatur sinkt, und das Öl kann in seinen ursprünglichen flüssigen Zustand zurückversetzen, als die Temperatur wiedererlangen. Dies geschieht, weil einige der im Olivenöl enthaltenen Verbindungen bei relativ hohen Temperaturen zu erstarren beginnen, die viel höher sind als die von Wasser benötigten Temperaturen.

Es ist ein natürlicher Prozess, der die Eigenschaften oder den Geschmack von Olivenöl nicht verändert und bei der intensiven Kälte des Winters und sogar in den ersten Monaten des Frühlings durchaus üblich ist. Kein Grund zur Sorge, wir sollten den Behälter mit dem Olivenöl an einem mehr oder weniger warmen Ort, zum Beispiel in unserer Küche bei einer Umgebungstemperatur von 20-24ºC für einige Stunden stehen lassen, bis es wieder ein normales aussehen hat.

Wie bereits erwähnt, ist das Einfrieren ein natürlicher Prozess und verändert weder die Nährstoffe noch den Geschmack des nativen Olivenöls extra.

Wenn du rohes Olivenöl verwendest, muss du es nicht auftauen, obwohl es schwierig ist, es aus der Flasche zu bekommen. Wenn du es zum Kochen verwendest, ist es keine gute Idee, es sehr kalt in die Pfanne zu gießen. Wie jedes andere Lebensmittel sollte es nach und nach aufgetaut werden.

Wusstest du, dass Olivenöl extra vergine das ideale Element zum Konservieren deiner frischen aromatischen Kräuter ist?

Frische Kräuter sind tolle Zutaten zum Kochen. Sie enthalten wunderbare medizinische Eigenschaften und verleihen unseren Gerichten eine ganz besondere Geschmacksnote. Sie verderben jedoch schnell und es ist schwierig, sie frisch und verzehrfertig zu halten.

Eine der besten Möglichkeiten, unsere aromatischen Kräuter in perfektem Zustand zu erhalten und sie unseren Gerichten hinzuzufügen, ist das Einfrieren in nativem Olivenöl extra. Dazu können Sie die Behälter zur Herstellung von Eiswürfeln im Gefrierschrank verwenden.

So wird neben der Erhaltung seiner Frische und der Bewahrung aller seiner Eigenschaften auch der unverwechselbare Geschmack von nativem Olivenöl extra hinzugefügt. Eine spektakuläre kulinarische Ressource und sehr einfach zu bedienen.

Das einzige, was du beachten solltest, ist, dass du sie nach dem Auftauen noch am selben Tag verzehren und natürlich nicht wieder einfrieren solltest.

0 Kommentare

Neueste Einträge

Verwandte Beiträge

Die besten spanischen Rezepte aus dem Crockpot

22Mai | 24 Die besten spanischen Rezepte aus dem Crockpot
In der spanischen Küche gibt es ein Geheimnis – “cocinar con cariño”. Das bedeutet, dass man ein Gericht in Ruhe auf kleiner...

Verwendung von Olivenöl in einer Heißluftfritteuse

17Mai | 24 Verwendung von Olivenöl in einer Heißluftfritteuse
Eine neue Kochtechnik, die gekommen ist, um zu bleiben. Das Braten mit einem Heißluftfritteusen. Obwohl es sich eigentlich nicht um eine streng...

Rezepte zum Kochen mit Resten

18Apr | 24 Rezepte zum Kochen mit Resten
Beim Kochen bleiben fast immer einige leckere und vor allem nutzbare Lebensmittel übrig. Und genau damit beschäftigen wir uns in diesem Artikel....

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere diese.

Überprüfen Sie die Felder

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich an, wenn Sie mehr Informationen über Olivenöle aus Spanien erhalten möchten