BLOG
Zurück zum BLOG
21 Deziembre, 2023

Die besten Vorspeisen für Weihnachten

Die besten Vorspeisen für Weihnachten

Weihnachten steht vor der Tür und viele Menschen überlegen jetzt schon, welche Speisen zum Fest der Liebe kochen sollen. In diesem Artikel stellen wir einige Vorspeisen mit spanischem Olivenöl vor, die sich für diesen Zweck eignen. 

Mango-Curry Tatar

Willkommen zu einer aufregenden kulinarischen Reise mit unserem Mango-Curry Tatar! Diese erfrischende Kombination aus süßen Mangostücken und würzigem Curry verleiht dem traditionellen Tatar eine innovative Note. Die fruchtige Frische und der exotische Geschmack werden Ihre Geschmacksknospen verzaubern. Dieses Rezept ist nicht nur eine Gaumenfreude, sondern auch eine einzigartige Fusion von Aromen, die Ihren Gaumen auf eine unvergessliche Reise mitnehmen wird. Guten Appetit! 

Zutaten

  •  eine rote Paprika
  • eine Mango
  • ein EL spanisches extra natives Olivenöl
  • eine Frühlingszwiebel
  • Saft einer Limette
  • etwas Salz und Pfeffer
  • zwei TL Ahornsirup
  • Chiliflocken
  • zwei EL Sojasauce
  • Radicchio
  • Granatapfelkerne

 

Die Zubereitung

  1. Im ersten Schritt schneiden wir die Mango in möglichst gleichmäßig große Würfel. Dann widmen wir uns dem Tofu. Diesen zerkleinern wir ebenfalls und erzeugen daraus Würfel, die ungefähr eine Seitenlänge von einem Zentimeter aufweisen.
  2. Im nächsten Schritt waschen und schneiden wir die Paprika und die Frühlingszwiebeln in möglichst gleich große Ringe. Beides geben wir zusammen mit dem spanischen extra natives Olivenöl und der verkleinerten Mango und dem Tofu in einen Topf oder eine große Schüssel. Dann schmecken wir das Ganze noch mit im Salz und Pfeffer, den Chiliflocken, der Sojasauce, dem Ahornsirup und auf den Saft ab.
  3. Wichtig ist nur, dass die gerade genannten Zutaten möglichst gleichmäßig verteilt werden.

Tipp:

Frisches Brot oder selbstgebackenes Olivenölbrot oder Baguette schmecken hervorragend zu diesem Gericht.

 

Blätterteigbonbons mit Datteln

Tauchen Sie ein in die festliche Welt mit unseren Blätterteigbonbons mit Datteln! Diese himmlischen Leckereien sind eine köstliche Mischung aus Blätterteig, süßen Datteln und einem Hauch von winterlichen Gewürzen. Leicht gebacken, entfalten sie ihren unwiderstehlichen Duft und werden zu einem festlichen Highlight auf Ihrem Weihnachtstisch. Die perfekte Kombination aus Knusprigkeit und Süße, die Ihre Geschmacksknospen verzaubern wird. Gönnen Sie sich und Ihren Liebsten dieses unwiderstehliche Vergnügen. 

Zutaten

  •  1 Esslöffel spanisches Olivenöl
  • vier Datteln
  • Knoblauchpulver
  • acht TL veganer Frischkäse
  • Salz
  • ein Blätterteig (rechteckig)
  • 200 g Taifun CurryMango Tofu

 

Die Zubereitung 

  1. Wir heizen den Backofen auf ungefähr 180 Grad vor. Dann schneiden wir den Tofu in gleich große Stücke, die zirka eine Seitenlänge von 0,5 Zentimetern aufweisen. Jetzt geben wir sie in eine ebenfalls vorgeheizte Pfanne mit spanischem Olivenöl und braten sie so lange, bis sie knusprig sind.
  2. In der Zwischenzeit können wir den Blätterteig ausrollen und ihn dann in acht kleine Rechtecke schneiden. Im nächsten Schritt geben will den Frischkäse und jeweils einen Teelöffel Salz und Knoblauchpulver auf jedes von diesen. Jetzt werden die Datteln halbiert und entsteint. Auf den Frischkäse geben wir jeweils eine Hälfte und zusätzlich ein Stück Tofu.
  3. Alle acht Rechtecke geben wir auf ein Stück Backpapier und diesen dann in den vorgeheizten Backofen. Hier bleiben sie so lange, bis sie goldgelb gebacken sind, was in der Regel nach 20 bis 25 Minuten der Fall ist. Doch zuerst knoten wir die Enden noch mit Schnittlauch zusammen, sodass eine Art Bonbon entsteht. Dieses kann entweder warm oder kalt serviert werden und ist eine hervorragende Vorspeise zu Weihnachten. 

 

Spinatsuppe

Genießen Sie die Wärme und den Geschmack der Feiertage mit unserer Spinatsuppe! Diese köstliche Suppe vereint frischen Spinat, zarte Gewürze und cremige Konsistenz zu einem wohltuenden Genuss. Leicht zubereitet und dennoch voller Aromen, wird diese Spinatsuppe zu einem herzhaften Begleiter für gemütliche Weihnachtsabende. Die grüne Farbe symbolisiert nicht nur Frische, sondern auch die gesunde Eleganz dieses Gerichts. Gönnen Sie sich diese festliche Spinatsuppe und lassen Sie sich von ihrer köstlichen Einfachheit verzaubern.

Zutaten

  • eine Zwiebel
  • eine Knoblauchzehe
  • ein EL spanisches Olivenöl
  • 150 Gramm TKSpinat 
  • 100 Gramm Joghurt 
  • 500 Milliliter Gemüsebrühe 
  • ½  Bund Basilikum 

 

Die Zubereitung 

  1. Wir ziehen die Zwiebel und die Knoblauchzehe ab und braten beides in einer Pfanne mit spanischem Olivenöl leicht an. Nach wenigen Minuten geben wir die Gemüsebrühe und den noch gefrorenen Spinat ebenfalls hinzu. 
  2. Das Ganze sollte jetzt zugedeckt leicht köcheln (maximal fünf Minuten). Schaut nach, ob der Spinat komplett aufgetaut ist und püriert das Ganze dann mit einem Pürierstab, bis eine feine Masse entstanden ist. Jetzt können wir noch den Joghurt und das fein gehackte Basilikum unterrühren und das Süppchen servieren. 

Guten Appetit und frohe Weihnachten.

 

Weitere Ideen für die Zubereitung Ihres Weihnachtsmenüs finden Sie in unserem Rezeptbuch, das Sie inspirieren wird!

0 Kommentare

Verwandte Beiträge

Günstige Ideen für das Abendessen

08Feb | 24 Günstige Ideen für das Abendessen
Ein gutes Abendessen ist der beste Abschluss für einen ereignisreichen Tag und dafür muss es keineswegs eine aufwendige oder teure Mahlzeit sein....

Vegane Rezepte für Weihnachten

22Dez | 23 Vegane Rezepte für Weihnachten
Tauchen Sie ein in eine exquisite Sammlung der besten veganen Weihnachtsrezepte! Von festlichen Hauptgerichten bis zu verführerischen Desserts bietet diese Zusammenstellung kreative...

Baskische Küche: Repräsentative Gerichte und Schlüssel zu ihrem Erfolg

11Dez | 23 Baskische Küche: Repräsentative Gerichte und Schlüssel zu ihrem Erfolg
Die baskische Küche gehört zugegebenermaßen nicht zu den bekanntesten Küchen der Welt. Nicht alle dürften wissen, was es mit der Euskal Sukaldaritza...

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere diese.

Überprüfen Sie die Felder

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich an, wenn Sie mehr Informationen über Olivenöle aus Spanien erhalten möchten