BLOG
Zurück zum BLOG
Juli 29, 2022

Die köstlichsten spanischen Desserts, die du auf keinen Fall verpassen solltest

torrija

Eines der Dinge, für die Spanien international bekannt ist, ist die einzigartige und abwechslungsreiche Gastronomie. Ob Paella, Cocido, Tortilla oder Salmorejo, die spanische Küche wird von Menschen auf der ganzen Welt geschätzt und geliebt.

Natürlich gehören auch die zahlreichen Desserts zu dieser Liebe zur spanischen Kulinarik. In jeder Region Spaniens gibt es typische Nachtische und Süßigkeiten, die sich stark voneinander unterscheiden. Vor allem werden sie an bestimmten Festen und Feiertagen gegessen und mit der ganzen Familie genossen.

Wir haben eine Übersicht über einige der typischen spanischen Nachtische erstellt und empfehlen dir, jede dieser Köstlichkeiten bei Gelegenheit selbst zu probieren.

Pestiños con miel o azúcar

Pestiños sind sehr typische Oster- und Weihnachtssüßigkeiten in der südspanischen Region Andalusien. Sie bestehen aus frittiertem Teig, der in Honig oder Zucker und Zimt getunkt wird.

Sie werden mit nativem Olivenöl extra aus Spanien, Anissamen, einer Zitronen- oder Orangenschale, Mehl, Süßwein und Honig zubereitet. Die Anissamen sorgen für einen tollen Geschmack, der sofort an Festtage erinnert.

Torrijas

Wenn es ein Dessert gibt, das charakteristisch für Ostern ist, dann sind es die Torrijas. Hergestellt werden sie aus Milchbrot, das mit aromatisierter Milch getränkt, mit geschlagenem Ei bestrichen und in nativem Olivenöl extra aus Spanien gebraten wird. Zum Schluss werden die Torrijas mit einer Schicht Zucker und Zimt, Sirup oder Honig bestrichen. Wie bei allen traditionellen Rezepten gibt es eine Vielzahl von Varianten, viele davon innovativ – die der traditionellen Torrija ein geschmackliches Update geben.

Paparajotes

Paparajotes sind eine der bekanntesten und traditionellsten Süßigkeiten in Jaén. Frittierte Teigbällchen (die an Krapfen erinnern), die während der Fastenzeit überall in der Provinz zu finden sind, vor allem in den Sierras, in Mágina, Cazorla, Segura und regional auch in Loma.

Es wird dich nicht überraschen, dass natives Olivenöl extra aus Spanien in Paparajotes der unbestrittene Hauptdarsteller ist. Sie sollten nicht in einem anderen Fett gebraten werden – weder Paparajotes noch andere Produkte, die in der Pfanne gegart werden. Jetzt weißt du also, dass du bei der Zubereitung dieses Rezepts kein anderes Öl verwenden solltest.

Churros

Es gibt keine Region in Spanien, in der nicht die traditionellen Churros hergestellt und geliebt werden. Vom Norden bis in den Süden Spaniens sind Churros immer eine willkommene Leckerei zum Frühstück oder als Zwischenmahlzeit. Sie werden begleitet von einer leckeren heißen Schokolade. Der Churro ist ein Teig aus Weizenmehl, der in nativem Olivenöl extra aus Spanien in der Pfanne oder der Fritteuse frittiert wird. Oftmals werden Churros zudem noch mit Zucker betreut. Wenn du Spanien besuchst, solltest du dir diese leckere Süßspeise auf keinen Fall entgehen lassen. Du kannst Churros in vielen Cafés und Bars bestellen – oder auch an traditionellen Ständen auf der Straße. Der einzigartige Duft von Churros ist nicht zu verfehlen. Wir sind uns sicher, dass du sie genießen wirst.

Buñuelos de calabaza

Mehl, Eier, Milch, Zucker und Olivenöl aus Spanien – diese Kombination aus Zutaten ist typisch für spanische Desserts. Jedoch werden sie immer mit unterschiedlichen Techniken zubereitet und mit anderen Zutaten kombiniert.

Die Buñuelos de calabaza sind ein echter Klassiker und lassen sich ganz einfach zubereiten. Sie kommen ursprünglich aus Valencia und werden vor allem auf dem traditionellen Fest „Fallas“ gegessen. Sie werden an den verschiedenen Ständen, die die Stadt an diesen Tagen bevölkern, angeboten und verbreiten köstliche Aromen.

Filloas

Die Filloas sind eine typische süße Speise aus Galicien. Sie sind verwandt mit dem Crêpe, aber im Gegensatz zu diesem sind sie viel dünner und werden nur aus Weizenmehl hergestellt. Es gibt auch eine herzhafte Variante, die oft während der Schlachtzeit mit Brühe oder sogar Blut zubereitet wird.

Sie werden mit nativem Olivenöl extra aus Spanien in einer speziellen Pfanne gebraten und schmecken wunderbar süß. Gerne werden sie mit Zucker, Honig oder mit Schokoladen-Soße gegessen.

Ensaimada

Die Ensaimada ist ein typisches balearisches Dessert. Wenn du schon einmal auf den spanischen Mittelmeerinseln warst, bist du eventuell sogar selbst mit einer traditionellen Ensaimada unter dem Arm zurückgekommen.

Es ist ein Gebäck, das hauptsächlich aus Mehl, Wasser, Sauerteig, nativem Olivenöl extra aus Spanien und Zucker hergestellt wird. Es ist eines der traditionellsten spanischen Desserts und wird zum Kaffee gereicht. Es gibt unzählig viele verschiedene Arten von Ensaimadas, am beliebtesten sind jedoch die mit Schokolade und mit einer puddingartigen Creme, der Crema Pastelera.

Spanische Desserts selbst probieren

Ob bei Ihrer nächsten Reise nach Spanien oder in Ihrer eigenen Küche, lassen Sie sich diese Desserts nicht entgehen. Die meisten von ihnen sind schnell und einfach zuzubereiten. Da sie alle aus einem köstlichen Teig bestehen und gebraten oder frittiert werden, besteht kein Zweifel daran, dass man für ihre Zubereitung ein Olivenöl aus Spanien verwenden sollte. Denken Sie daran, dass Olivenöle aus Spanien führend in der Qualität sind. Sie verleihen dem Teig einen einzigartigen Geschmack.

Wenn Sie es jedoch vorziehen, das Kochen in die Hände der spanischen Köche zu legen, sollten Sie bei Ihrer nächsten Reise nach Spanien die typischen Desserts der jeweiligen Region bestellen.

0 Kommentare

Neueste Einträge

Verwandte Einträge

Olivenöl aus Spanien zur Lippenpflege

17Aug | 22 Olivenöl aus Spanien zur Lippenpflege
Olivenöl aus Spanien ist vielseitig verwendbar und eignet sich auch sehr gut zur Lippenpflege. Das liegt daran, dass die Haut in diesem...

Vegetarische spanische Küche: Ideen für leckere Rezepte

12Aug | 22 Vegetarische spanische Küche: Ideen für leckere Rezepte
Vegetarisch zu kochen liegt im Trend! Ganz egal, ob für einen vegetarischen oder einen flexitarischen Lebensstil, vegetarische Speisen haben in den letzten...

Olivenöl Cocktails

09Aug | 22 Olivenöl Cocktails
Was zunächst etwas seltsam klingt, ist tatsächlich wahr: Es können verschiedene Cocktails mit Olivenöl aus Spanien hergestellt werden. Sie sind schmackhaft und...

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere diese.

Überprüfen Sie die Felder

Abonnieren Sie unseren Newsletter

IMelden Sie sich an, wenn Sie mehr Informationen über Olivenöle aus Spanien erhalten möchten