BLOG
Zurück zum BLOG
30 Juni, 2023

Die besten Muffin-Rezepte

Doppelte Schokoladenmuffins mit Himbeere

Mit spanischem Natives Olivenöl extra lassen sich sehr leckere Muffins herstellen. Erfahren Sie hier, wie das geht und welche Zutaten sie dafür brauchen.  

Muffins mit spanisches Olivenöl (Rezept 1)

Die Zutaten:

  • 250 Gramm spanisches Natives Olivenöl extra 
  • 250 Gramm Zucker 
  • vier große Eier 
  • 500 Gramm Mehl 
  • eine Prise Salz 
  • eine Tüte Backpulver 
  • 125 Milliliter Milch 

Die Zubereitung

Zunächst heizen wir den Backofen auf ungefähr 180 Grad Celsius vor. Dann vermischen wir die oben genannten Zutaten möglichst gleichmäßig miteinander und geben den Teig jeweils in eine Muffin-Backform. Sehr gut eignen sich auch die klassischen Papierförmchen für diese Zwecke. Die Muffins bleiben zwischen 15 und 20 Minuten im Ofen.

Anschließend können sie direkt verzehrt werden. Sehr interessant ist es, wenn unter den Teig Kakao oder Vanillepulver gerührt wird. Auch sehr lecker ist ein Klecks Marmelade im Inneren. 

Muffins mit spanisches Olivenöl (Rezept 2) 

Diese Muffins mit Olivenöl sind sehr schmackhaft und eignen sich für das Frühstück oder für den Kaffee am Nachmittag. 

Die Zutaten für zwölf Portionen

  • spanisches Olivenöl 
  • vier Eier 
  • 150 Gramm Zucker 
  • eine Packung Vanillezucker 
  • Schokostreusel
  • 200 Gramm Mehl 
  • eine Packung Backpulver 
  • 50 Milliliter Milch 

Die Zubereitung

Zunächst bestreichen wir mit dem spanischen Natives Olivenöl extra das Muffinblech und bestreuen es anschließend mit Mehl. Dann heizen wir den Backofen auf 180 ºC bei Ober- und Unterhitze vor. Im nächsten Schritt geben wir alle genannten Zutaten in eine große Rührschüssel und schlagen dabei zunächst die Eier schaumig und geben dann den Vanillezucker und den Zucker hinzu. Jetzt vermischen wir die eigens erzeugte Masse mit dem Backpulver und heben dann das Öl, die Milch und das Mehl Schritt für Schritt unter. 

Den Teig füllen wir wieder in die Papierförmchen und stellen sie 20 Minuten in den Backofen, bis sie eine goldgelbe Farbe angenommen haben. Ist dies der Fall, nehmen wir sie aus dem Backofen und bestreuen sie mit den Streuseln. Als Beilage eignen sich Erdbeeren oder Himbeeren.

Muffins mit spanisches Olivenöl (Rezept 3)

Die Zutaten für zwölf Portionen

  • zwei Eier 
  • 125 Gramm Zucker 
  • ein Päckchen Vanillinzucker  
  • eine Prise Salz 
  • 100 Milliliter spanisches Natives Olivenöl extra
  • ein Teelöffel Backpulver 
  • 250 Gramm Mehl 
  • 100 Gramm Zartbitter-Schokolade 
  • 100 Gramm Zartbitter-Kuvertüre 
  • 200 Milliliter Milch 

Die Zubereitung

Bei diesem Rezept heizt du den Backofen bei Ober- und Unterhitze auf 180 Grad Celsius vor. Dann geben wir in eine große Schüssel die Eier, das Salz, die Milch, den Vanillezucker und vor allem das spanische Natives Olivenöl extra. Dann rühren wir das Backpulver unter. Jetzt hacken wir die Schokolade vorsichtig klein und geben sie ebenfalls in den Teig. Dabei ist es wichtig, sie gründlich unterzumischen, um wirklich in jedem Muffin kleine Stücke vorzufinden. 

Nun geben wir diese in die Förmchen und geben die Leckereien für 20 bis 25 Minuten in den Backofen. Anschließend lassen wir sie abkühlen und schmelzen dann die Kuvertüre in einem Wasserbad. Sobald sie flüssig geworden ist, verzieren wir unsere Muffins damit und servieren sie. Guten Appetit! 

0 Kommentare

Verwandte Beiträge

Günstige Ideen für das Abendessen

08Feb | 24 Günstige Ideen für das Abendessen
Ein gutes Abendessen ist der beste Abschluss für einen ereignisreichen Tag und dafür muss es keineswegs eine aufwendige oder teure Mahlzeit sein....

Vegane Rezepte für Weihnachten

22Dez | 23 Vegane Rezepte für Weihnachten
Tauchen Sie ein in eine exquisite Sammlung der besten veganen Weihnachtsrezepte! Von festlichen Hauptgerichten bis zu verführerischen Desserts bietet diese Zusammenstellung kreative...

Die besten Vorspeisen für Weihnachten

21Dez | 23 Die besten Vorspeisen für Weihnachten
Weihnachten steht vor der Tür und viele Menschen überlegen jetzt schon, welche Speisen zum Fest der Liebe kochen sollen. In diesem Artikel...

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere diese.

Überprüfen Sie die Felder

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich an, wenn Sie mehr Informationen über Olivenöle aus Spanien erhalten möchten